JAVAAPPLICATION-SERVER
JAVAFRAMEWORKSRAPID DEVELOPMENT

Technologie

Die Java Enterprise Welt

Die Java Enterprise Platform ist die Spezifikation einer Softwarearchitektur für die transaktionsbasierte Ausführung von in Java programmierten (Web-)Anwendungen. Klar definierte Schnittstellen zwischen den Komponenten und Containern sollen dafür sorgen, dass Softwarekomponenten unterschiedlicher Hersteller interoperabel sind, wenn sie sich an die Spezifikation halten, und dass die verteilte Anwendung gut skalierbar ist.

Application Server

Gängige Serverumgebungen sind u.a. IBM WebSphere Application Server, Oracle Application Server, BEA WebLogic, SAP NetWeaver Application Server, SUN Sun Java System Application Server und natürlich der JBoss (Wildfly) Application Server. Alle diese Umgebungen werden von uns beherscht und je nach Kundenanforderung unterstützt. Natürlich sind wir auch in der Open Source Welt in Umgebungen wie z.B. Apache Geronimo, JOnAS oder GlassFish unterwegs.

Frameworks

JavaServer Faces (JSF) ist ein Framework-Standard zur Entwicklung von grafischen Benutzeroberflächen für Webapplikationen. Basierend auf Servlets und JSP-Technik, gehört JSF zu den Webtechnologien der Java Platform.

Struts ist ein Framework für die Präsentations- und Steuerungsschicht von Java-Webanwendungen. Es beschleunigt die Entwicklung von Webanwendungen wesentlich, indem es HTTP-Anfragen in einem standardisierten Prozess verarbeitet.

Apache Wicket ist ein komponentenbasiertes Java-Framework. Es unterstützt die Trennung von Logik (Java) und Darstellung (HTML und CSS). Das ermöglicht dem Java Entwickler sich auf die Funktionalität zu konzentrieren, während Designer sich um das Oberflächenlayout kümmern.

Vaadin ist - wie GWT (Google Webtool Kit) auch ein komponentenbasiertes Framework. Es ist der zur Zeit am Web 2.0++ Markt innovativste Ansatz. Auch hier wird das Layout über sog. Themes getrennt von der Entwicklung modifiziert.

JBoss(Wildfly)

JBoss ist einer der Pioniere des Open-Source Geschäftsmodells. Finanziert werden die Produkte durch die kommerziellen Dienstleistungen der Firma Boss Inc. (ein zu Red Hat gehörendes Unternehmen).

mehr
RichFaces

RichFaces ist eine umfangreiche Komponentenbibliothek für JavaServer Faces, mit der sich Rich-Client-basierte Java-EE-Anwendungen erstellen lassen. Es implementiert das skinnability feature des Ajax4jsf Frameworks.

mehr
Wicket

Wicket verfolgt konsequent das Ziel, eine komfortable, leistungsfähige und flexible Möglichkeit zur Erstellung von Webanwendungen für erfahrene Java-Programmierer bereitzustellen. Es wird großer Wert auf Wiederverwendbarkeit der Komponenten gelegt.

mehr